Highspeed Elektroläufer auswuchten

Vorteile der PMB Wuchtung bei Highspeed Elektroläufern

Ein HighSpeed-Elektroläufer stellt durch seine hohe Drehzahl besondere Anforderungen an die Wuchtgüte. Als Motorwelle in elektrischen Turboladern, Verdichtern, Wasserstoffpumpen und auch in modernen Staubsaugern drehen diese Bauteile teilweise deutlich über 100.000 U/min. Die Unwuchtwirkung ist dabei gegenüber Standard-Elektroläufern überproportional hoch, da die Wirkung der Unwucht quadratisch mit der Drehzahl steigt.

Engere Fertigungstoleranzen sind hier nicht mehr möglich oder sehr teuer und bringen nur begrenzt eine Lösung. Denn bei HighSpeed-Motoren haben bereits Exzentrizitäten von 1 µm einen funktionsgefährdenden Einfluss. Das besonders gute Auswuchten von HighSpeed-Rotoren ist die technisch einzig machbare und gleichzeitig die beste Lösung.

PMB ist Ihr erfahrener Partner von Beratung zu Protoypen-/Kleinserienwuchtung in unserer Lohnwuchtung bis zur Ausrüstung Ihrer Serienproduktion mit unseren Anlagen. Lesen Sie unten mehr zu erreichten Werten und womit diese erreicht wurden.

pmb-bobertag-auswuchttechnik-highspeed-elektroläufer-auflagerung

PMB Auswuchtmaschinen für Highspeed-Elektroläufer

Auch HighSpeed-Elektroläufer werden zur Messung der Unwucht entweder an den Wellenstummel auf Lagerböcken mit Rollen oder Gleitlagerungen aufgenommen - unten stehende Ergebnisse wurden auf Rollen erreicht. Um Unwuchteinflüsse durch das Aufpressen einer Lagerung gleich mit auszugleichen, messen wir Ihre Läufer sehr gerne auch mit montierten Lagern, falls dies in Ihrem Montagprozess möglich ist. Unten stehende Ergebnisse wurden ohne aufgepresste Lager erreicht.

Als Antrieb hat sich unser Rundriemenantrieb bewährt. Einfach, universell und dabei gleichzeitig sehr gute Auswuchtergebnisse.

Als typisches Beispiel hier einige Spezifikationen des Läufers eines elektrischen Kompressors mit D=18 mm und L=135 mm, der auf unserem Balancer Universal500 auf Rollenböcken gewuchtet wurde:

Urunwucht max. je Ebene

800 mgmm = 89 mg Unwuchtmasse

Erlaubte Restunwucht je Ebene

50 mgmm = 5,6 mg Unwuchtmasse

Erreichte Restunwucht je Ebene

5 mgmm = 0,56 mg Unwuchtmasse

Standardabweichung aus 50 Messungen auf Rollenlagerböcken

1,58 mgmm = 0,176 mg

Das ist für F&E und Prototypenbau hervorragend, da die Unwucht als Einfluss in der weiteren Produktentwicklung damit ausgeklammert werden kann. Und für die Produktion ist es sehr beruhigend, da genug Reserve vorhanden ist. Statt üblicherweise geforderten 10x besser als erforderlich, waren wir hier auf Anhieb mehr als 30x besser als erforderlich. Auf einem Aufbau, der schnell auf andere Baugrößen umgerüstbar ist.

Mit den Auswuchtanlagen OnDesk 500 und Universal 500 ist der Großteil der Baugrößen und Formen der HighSpeed-Elektroläufer hervorragend bearbeitbar. Für besonders kleine Läufer gibt es Varianten der Wuchtstände, sprechen Sie uns einfach darauf an.

  • CAROBA®Balancer OnDesk 500: Kompakte und flexible Universalauswuchtanlage für die Arbeitsplatte, manuelle und teilautomatisierte Wuchtung
  • CAROBA®Balancer Universal 500: Universal Auswuchtmaschine, manuelle und teilautomatisierte Wuchtung
  • Damit die Anlage auf genau Ihre Prozessanforderungen abgestimmt ist, besprechen wir gerne vollautomatisierte Auswuchtmaschinen für die HighSpeed-Läuferwuchtung mit Ihnen. Hier sind besonders unsere Laserwuchtanlagen interessant.

Falls sich der Invest in PMB Auswuchtmaschinen noch nicht für Sie rechnet: Sie können die Vorteile unserer Technologie auch durch den Auswuchtservice unserer Lohnwuchtung nutzen.

Ausgleich der Unwucht

Die Korrektur der Unwucht wird bei moderaten Stückzahlen manuell ausgeführt. Da angebrachte Gewichte bei den hohen Betriebsdrehzahlen eine Tendenz zum Wegfliegen zeigen, nutzen Anwender unserer Auswuchtanlagen für HighSpeed Rotoren meist subtraktive Verfahren (Schleifen, Bohren, Fräsen).

Mit unseren voll automatisierten Laserwuchtanlagen empfehlen wir gerne die Unwuchtkorrektur durch Laserabtrag. Hochgenau, spanfrei, kraftfrei, schnell - eine Korrektur auf Augenhöhe mit unserer hochgenauen Unwuchtmesstechnik.

IMG_2047 pfad
IMG_2027 pfad
PMB-Bobertag-auswuchttechnik-highspeed-elektrolaeufer-fraesen
PMB Bobertag

Auswuchttechnik nach Anwendung

Haben Sie eigene Produkte, die Sie auswuchten möchten oder Fragen zur Auswuchttechnik, senden Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Schreiben Sie uns eine E-Mail an: info@pmb-bobertag.de oder kontaktieren Sie uns per Telefon unter +49 (0) 631 204015 0

Scroll to Top