PMB - Präzisionsmaschinenbau Bobertag

Lohnwuchten und Auswuchtservice - Einige ausgewählte Beispiele, die das breite Spektrum unseres Know-Hows verdeutlichen

Die Anwendungsmöglichkeiten der Auswuchttechnik und die damit erreichten Verbesserungen sind auch für uns als Spezialisten immer wieder begeisternd. Gerade über die Lohnwuchtung erreichen uns sehr früh die neuesten Entwicklungen unserer Kunden und deren kommende Produkte von morgen und übermorgen. Davon dürfen wir hier nicht alles präsentieren und wollen doch einen Querschnitt über unsere Tätigkeiten zeigen.

Von Mikroturbinen, Verdichterrädern, Spindeln und Rotoren, bis hin zu Großgetrieben haben wir schon fast alles präzise ausgewuchtet. Dabei wuchten wir bis in den Bereich von 0,001 gmm Restunwucht oder besser und für Geschwindigkeiten von 800.000 U/min oder schneller.

pmb bobertag-lohnwuchten-auswuchtservice-turbinenläufer

Turbinenläufer / Turboläufer

... werden in Abgasturboladern verbaut, von den Motorabgasen in Rotation gebracht und treiben so das auf der gleichen Welle gelagerte Verdichterrad an, das Frischluft in den Motor pumpt.

Ziele des Auswuchtens: Verlängerung der Lebensdauer des Turboladers. Verringerung der Geräusche im Betrieb. Einhaltung von Grenzwerten und Vorschriften zur Lärmentwicklung.

pmb bobertag-lohnwuchten-auswuchtservice-verdichterräder

Verdichterrad

... wird in Abgasturboladern verbaut und von dem Turbinenläufer in Rotation versetzt. Es saugt Umgebungsluft an und pumpt diese in den Motor. So wird eine wesentlich bessere Füllung der Zylinder und somit höhere Motorleistung erzielt.

Ziele des Auswuchtens: Verlängerung der Lebensdauer des Turboladers. Verringerung der Geräusche im Betrieb. Einhaltung von Grenzwerten und Vorschriften zur Lärmentwicklung.

Verdichterräder erreichen Betriebsdrehzahlen bis über 300.000 U/min. Wir wuchten diese vorzugsweise auf unseren Luftlageraufbauten.

pmb bobertag-lohnwuchten-auswuchtservice-baugruppen

Spindeln

... für Werkzeugmaschinen (Dreh-/Schleif-/Frässpindeln) sind präzise gelagert, ihre Laufruhe durch den Wuchtzustand ist für die Leistungsfähigkeit und Genauigkeit einer Werkzeugmaschine mitentscheidend.

Hier wird meist der eigene Antrieb der Motorspindeln über den vollen Drehzahlbereich genutzt. Durch die Wuchtung als komplette Spindel werden Montageeinflüsse auf die Unwucht mit ausgeglichen.

Ziel des Auswuchtens: Verlängerung der Lebensdauer von Spindel und Werkzeug. Verbesserte Oberflächenqualität und Maßgenauigkeit der bearbeiteten Werkstücke. Kostensenkung und erhöhte Maschinenverfügbarkeit. Wir sind stolz darauf, dass z.B. Fischer Präzisionsspindeln mit unseren Systemen gewuchtet werden.

pmb bobertag-lohnwuchten-auswuchtservice-kupplungsscheiben

Schwungscheiben / -räder

… werden als Energiespeicher, z.B. für den Ausgleich von Schwingungen, Drehungleichmäßigkeiten und Lastwechseln, genutzt. Eine möglichst hohe Drehzahl steigert die Effizienz, erfordert allerdings eine gute Wuchtung.

Ziel des Auswuchtens: Verlängerung der Lebensdauer, Steigerung der Qualität durch ruhigen Lauf.

pmb bobertag-lohnwuchten-auswuchtservice-turbolader-rumpfgruppen-komplett

Turbolader Rumpfgruppen

… aus Turbinenläufer im Lagergehäuse mit montiertem Verdichterrad sind das Kernstück eines jeden Turboladers. Die Wuchtung von Rumpfgruppen wird meist hochtourig über nahezu den vollen Betriebsdrehzahlbereich durchgeführt.

Ziel des Auswuchtens: Durch niedrige Restunwucht wird hier die akustische Qualität des Turbos erreicht und gleichzeitig die Funktion sichergestellt.

pmb bobertag-lohnwuchten-auswuchtservice-spindeln

Baugruppen mit eigenem Antrieb

… sind z.B. Motorspindeln, Elektromotoren und Pumpen.

Durch die Wuchtung als Baugruppe mit eigenem Antrieb werden Einflüsse der Montage mit ausgeglichen. Hier wird damit die Schwingungsqualität der Baugruppen am effizientesten erreicht.

pmb-bobertag-lohnwuchten-auswuchtservice-dentalturbinen

Dentalturbinen / Medizintechnik

… werden beim Zahnarzt eingesetzt und treiben mit Druckluft den Bohrer an.

Ziel des Auswuchtens: Verringerung der Geräuschentwicklung bis zu 50%. Komfortgewinn für den Anwender und Patienten. Verlängerung der Lebensdauer.

Dentalturbinen erreichen Betriebsdrehzahlen bis zu 500.000 U/min und müssen daher besonders gut ausgewuchtet werden. Für den hochgenauen und schonenden Massenabtrag  nutzen wir Laser als Abtragswerkzeug.

pmb bobertag-lohnwuchten-auswuchtservice-elektroläufer

Elektroläufer

... sind der rotierende Teil des Elektromotors. Idealerweise wuchtet man den montierten Elektromotor - da das meist nicht möglich ist, wird der Läufer vor der Montage in das Gehäuse ausgewuchtet.

Ziel des Auswuchtens: Verringerung der erzeugten Schwingungen. Erhöhung der Lebensdauer von Lagerung und angeschlossenen Bauteilen. 

pmb bobertag-lohnwuchten-auswuchtsservice-elektromotoren

ELEKTROMOTOREN

… werden idealerweise lauffertig montiert und mit eigenem Antrieb gewuchtet, sodass Einflüsse der Montage mit ausgeglichen werden.

Ziel des Auswuchtens: Erhöhung der Lebensdauer. Verringerung der Schwingungen und Geräuschentwicklung. Einstellung der Qualität - ein ruhiger Elektromotor wird immer als hochwertiger eingestuft.

pmb bobertag-lohnwuchten-auswuchtservice-luefter

Lüfter / Lüfterräder

… bewegen Luft und sind bei hohen Drehzahlen besonders effizient.

Da Luft als Schallträger Schwingungen überträgt, werden Lüfter besonders gut ausgewuchtet - sie sind sonst unangenehm laut.

pmb bobertag-lohnwuchten-auswuchtservice-hsk-werkzeugaufnahme

HSK Werkzeugaufnahmen

… binden in Werkzeugmaschinen die Werkzeuge an der Spindel an. Um die gute Spindelwuchtung zu erhalten, muss auch dieses Werkzeugspannsystem sehr gut ausgewuchtet sein.

Ziel des Auswuchtens: Verlängerung der Standzeit von Werkzeug und Motorspindel. Verbesserte Oberflächenqualität und Maßgenauigkeit der bearbeiteten Werkstücke.

pmb bobertag-lohnwuchten-auswuchtservice-pumpenräder

Pumpen / Laufräder

... übertragen Ihre Schwingungen auf das geförderte Medium und laufen zudem meist möglichst hochtourig effizient und werden daher möglichst gut ausgewuchtet.

Scroll to Top