Stärken der PMB Auswuchttechnologie für typische Anwendungen

Auswuchtsysteme und Auswuchtmaschinen für Ihre Aufgabenstellung

Die Anforderungen an rotierende Bauteile, Baugruppen und Produkte steigen weiterhin, die Betriebsdrehzahlen werden immer höher. Und die Produktvielfalt bei unseren Kunden nimmt ebenso ständig zu. Also haben Anwender unserer Auswuchttechnologie auch bei hohen Ansprüchen an die erreichten Auswuchtgüten gleichzeitig den verständlichen Wunsch nach flexibel für möglichst viele Rotoren einsetzbaren Auswuchtmaschinen.

Durch den modularen Aufbau unserer CAROBA®Balancer erreichen Sie beides: Höchste Präzision und Flexibilität. Mit den Modulen der Auflagerung (Rollenlagerböcke, Gleitlager, PMB Luftlager) und Antrieben (DC Antrieb, Positionier- und Luftantrieb) sind unsere Wuchtstände sehr weit anpassbar.

Hier finden Sie als Orientierungshilfe gängige Anwendungsfälle aus unserer Praxis in Lohnwuchtung und Anlagenbau. Falls Sie ihre Anwendung noch nicht finden: Sprechen Sie uns darauf an, die Auswahl steigt ständig und mit hoher Wahrscheinlichkeit haben wir auch Ihre Aufgabe bereits gelöst. Wir werden mit Ihnen eine gute Vorgehensweise finden - oder haben Sie bereits.

Auswuchten nach Anwendung

Verdichterräder auswuchten

Verdichterräder werden immer häufiger eingesetzt. Sie werden verwendet in z.B. Abgasturboladern, Wasserstoffkompressoren, elektrische PKW-Verdichtern und Druckluftkompressoren. Einige der Verdichter werden mit Drehzahlen über 300.000 U/min betrieben.

Lesen Sie hier warum beim Auswuchten von Verdichterrädern höchste Präzision so entscheidend ist.

Auswuchten nach Anwendung

Turbinenläufer / Turboläufer auswuchten

Der Turbinenläufer treibt das Verdichterrad an und ist als schwerstes rotierendes Bauteil eines Turbos / einer Turbine eine der wichtigsten Komponenten von z.B. Abgasturboladern.

Lesen Sie hier wie Sie unterschiedliche Typen von Turbinenläufer präzise und wirtschaftlich auswuchten.

Auswuchten nach Anwendung

Spindeln auswuchten

An Spindeln werden hohe Ansprüche gestellt: Spindeln sollen in Scannern extrem präzise und frei von Schwingungen drehen, Werkzeugspindeln hohe Belastungen aushalten und dabei das Werkzeug ruhig und präzise führen und High-Speed Spindeln höchste Drehzahlen dauerhaft aushalten.

Lesen Sie hier worauf es bei dem Auswuchten von Spindeln ankommt.

Auswuchten nach Anwendung

Dentalturbinen auswuchten

In den Handstücken der Zahnärzte sind es die Dentalturbinen, die das Werkzeug mit Druckluft antreiben und das unangenehme Geräusch erzeugen, das wir alle kennen. Für gute und möglichst schmerzarme Bearbeitung sind Drehzahlen bis zu mehr als 500.000 U/min erforderlich.

Lesen Sie hier wie wichtig das Auswuchten für die Drehzahl und Präzision von Dentalturbinen ist.

Auswuchten nach Anwendung

Elektroläufer auswuchten

Der Elektroläufer als rotierender Teil des Elektromotors bestimmt die Laufruhe des Elektromotors. Meist ist diese Baugruppe montiert, also aus mehreren Einzelteilen zusammengesetzt. Selbst bei hochpräziser Fertigung der Einzelteile entstehen durch diesen Zusammenbau zum Läufer unvermeidbare Unwuchten.

Lesen Sie hier, was Ihnen das Auswuchten bringt.

Auswuchten nach Anwendung

HighSpeed-Elektroläufer auswuchten

Ein HighSpeed-Elektroläufer stellt durch seine hohe Drehzahl besondere Anforderungen an die Wuchtgüte. Als Motorwelle in elektrischen Turboladern, Verdichtern, Wasserstoffpumpen und auch in modernen Staubsaugern drehen diese Bauteile teilweise deutlich über 100.000 U/min.

Lesen Sie hier mehr über die Vorteile der PMB Wuchtung.

Scroll to Top